Chat with us, powered by LiveChat Zwei-Faktor-Authentifizierung | Hilfe-Center | LYNX - Online-Broker |

LYNX Key

Mit Hilfe von LYNX Key können Sie sich bequem, schnell und sicher bei LYNX einloggen.

Zwei-Faktor-Authentifizierung durch LYNX Key

Die LYNX Trading App bietet Ihnen mit LYNX Key einen sicheren Login in die Handelsplattformen und das Client Portal.
Dazu erhalten Sie nach der Eingabe von Benutzernamen und Passwort eine Push-Benachrichtigung über die App, die Sie öffnen und dann bestätigen.

LYNX Key via LYNX Trading App

LYNX Key ermöglicht Ihnen einen schnellen und sicheren Login. Die Zwei-Faktor-Authentifizierung funktioniert über LYNX Trading auch ohne Internetverbindung.

Schritt 1 – Downloaden

LYNX Key ist Bestandteil der LYNX Trading App. Laden Sie die App aus dem Apple App Store oder via Google Play herunter.

Die LYNX Trading App ermöglicht Ihnen neben der Authentifizierung auch den Handel über Ihr Smartphone, mehr dazu erfahren Sie unter LYNX Trading.

Schritt 2 – Aktivieren

Öffnen Sie die App auf Ihrem Smartphone 1.

Erlauben 2 Sie, dass die LYNX Trading App Mitteilungen senden darf, um den reibungslosen Login mit LYNX Key zu gewährleisten.

Tippen Sie anschließend auf den Button Zwei-Faktoren-Registrierung 3.

Nachfolgend zeigt die App die weiteren Schritte an. Tippen Sie nun auf Weiter 4.

Geben Sie im ersten Schritt Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort 5 ein.
Tippen Sie anschließend auf Weiter.

PIN-Vergabe über Android App

Bei Aktivierung via Android müssen Sie eine PIN festlegen, mit der Sie sich innerhalb der App authentifizieren (alternativ nutzen Sie Fingerabdruck oder Gesichtserkennung). Die PIN-Vorgaben können Sie einsehen, in dem Sie auf das „+“ Symbol neben PIN-Vorgaben tippen.

Im nächsten Schritt erhalten Sie eine SMS mit einem Aktivierungscode, überprüfen Sie Ihre eingehenden Nachrichten.
Geben Sie den Code in der App ein 6.

Tippen Sie abschließend auf Aktivieren.

Sie erhalten nun die Bestätigung 7, dass LYNX Key über die LYNX-Trading App erfolgreich aktiviert wurde.

Schritt 3 – Anwenden

Nach erfolgreicher Aktivierung können Sie sich mit Benutzername und Passwort in Ihren Handelsplattformen oder dem Client Portal anmelden. Daraufhin erhalten Sie eine Push-Benachrichtigung auf Ihrem Smartphone. Bestätigen Sie diese und Sie werden automatisch eingeloggt.

Nutzen Sie diese Video-Anleitung, um den Login mit LYNX Key kennenzulernen:

Sie haben keine Push-Benachrichtigung erhalten?

Sollten Sie keine Push-Benachrichtigung erhalten, beispielsweise weil Sie zurzeit über keine Internetverbindung verfügen, können Sie mit einem Klick auf Klicken Sie hier, falls Sie die Benachrichtigung nicht erhalten haben (bzw. Click here if you did not receive the message) eine manuelle Codeabfrage starten.

Öffnen Sie zur manuellen Authentifizierung anschließend die App auf Ihrem Smartphone und geben Sie unter Authentifizieren Ihre vergebene PIN und den Ihnen angezeigten Prüfcode ein. Tippen Sie dann auf Antwortcode generieren.

Geben Sie abschließend den Antwortcode in die Anmeldemaske der Handelsplattform bzw. des Client Portals ein.

Wiederherstellen (optional)

Haben Sie Ihr Smartphone gewechselt oder die LYNX Trading App temporär gelöscht, können Sie LYNX Key in wenigen Schritten übertragen bzw. wiederherstellen.

Öffnen Sie dazu die LYNX Trading App 1.

Erlauben 2 Sie, dass die LYNX Trading App Mitteilungen senden darf, um den reibungslosen Login mit LYNX Key zu gewährleisten.

Tippen Sie anschließend auf den Button Zwei-Faktoren-Registrierung 3.

Nachfolgend startet der Wiederherstellungsprozess. Die App erkennt, dass LYNX Key auf Ihrem Smartphone bereits aktiv war. Tippen Sie auf Ja 4, um LYNX Key wiederherzustellen.

Befolgen Sie die ggf. angezeigten weiteren Schritte und Sie erhalten eine Bestätigung 5.
LYNX Key ist wieder aktiv. Tippen Sie abschließend auf Fertig.

Handelt es sich um ein neues Smartphone, auf dem LYNX Key zuvor noch nicht aktiv war, befolgen Sie die Anleitung im Reiter “Aktivierung“.

SMS-TAN Verfahren

Alternativ können Sie die Sicherheit Ihres Depots mit Hilfe des SMS-TAN Verfahrens erhöhen.

Bitte beachten Sie: das SMS-TAN Verfahren kann nur aktiviert werden, sofern LYNX Key noch nicht aktiviert wurde.

Melden Sie sich mit Ihren LYNX-Zugangsdaten im Client Portal an. Klicken Sie im angezeigten Dialog neben Ihrer Handynummer auf Verifizieren.  Sie erhalten dann eine Aktivierungs-SMS an Ihre angegebene Handynummer, die Sie in das passende Feld eingeben.  Das SMS-TAN Verfahren wurde somit aktiviert.

Manuelle Aktivierung

Klicken Sie im Client Portal auf das Benutzersymbol am oberen rechten Rand. Anschließend klicken Sie auf Einstellungen.
Im Einstellungsbereich können Sie den Punkt Mobiltelefonnummer auswählen.

Nachdem Sie auf das Stiftsymbol geklickt haben, können Sie im nachfolgenden Fenster Ihre Telefonnummer anpassen. Bitte tragen Sie die Nummer hierbei mit der entsprechenden Landesvorwahl (+49 für Deutschland) ein. Klicken Sie anschließend auf Weiter.

Im Anschluss können Sie Ihre Mobilfunknummer für das SMS-TAN Verfahren mit einem Bestätigungscode verifizieren. Klicken Sie dazu auf den Button Verifizieren in der Spalte Per SMS verifiziert.

Sie werden nun um Eingabe des Bestätigungscodes gebeten. Dieser wird per SMS an Ihr Mobiltelefon versandt. Überprüfen Sie Ihre eingegangenen Nachrichten. Tragen Sie die fünfstellige TAN aus der Nachricht in das Feld rechts neben Bestätigungsnummer ein und klicken Sie dann auf Weiter. Das SMS-TAN Verfahren wurde somit aktiviert.

Ist das SMS-TAN Verfahren aktiviert und Sie loggen sich in das Client Portal bzw. in eine unserer Handelsplattformen ein, werden Sie nach Eingabe Ihrer Zugangsdaten aufgefordert, einen Sicherheitscode einzugeben.

Dieser wird Ihnen per SMS zugestellt. Überprüfen Sie die eingehenden Nachrichten auf Ihrem Mobiltelefon. Geben Sie nach Erhalt die fünfstellige TAN in das dafür vorgesehene Feld innerhalb der Login-Maske ein und bestätigen Sie abschließend per Klick auf Login.

Wichtiger Hinweis:
Wenn Sie ein Depot mit mehreren Benutzern führen, ist die Aktivierung des Verfahrens für jeden einzelnen Benutzer notwendig.

Sollten Sie keinen Zugriff auf Ihr Smartphone bzw. auf das SMS-TAN Verfahren haben, besteht die Möglichkeit, eine temporäre TAN-Karte zu aktivieren, die 3 Wochen gültig ist. Die Erstellung erfolgt über das Client Portal. Wir empfehlen jedoch die zeitnahe Reaktivierung der Smartphone-Authentifizierung LYNX Key, die zeitlich unbegrenzt gültig ist.

Damit die temporäre TAN-Karte erstellt werden kann, müssen Sie sich zunächst einen temporären Sicherheitscode durch unseren Kundenservice erstellen lassen, der Ihnen nach erfolgreicher Legitimation einen kurzfristigen Zugriff auf das Client Portal ermöglicht.

Kontaktieren Sie unser Service-Team zu diesem Zweck telefonisch unter der 0800 – 5969000 (kostenfrei aus Deutschland).
Halten Sie zu Legitimierungszwecken bitte Ihre Depotnummer und die Antworten auf Ihre Sicherheitsfragen bereit.

Bitte beachten Sie, dass der telefonisch übermittelte Sicherheitscode nur 20 Minuten gültig ist.

Loggen Sie sich, nachdem Sie den Sicherheitscode erhalten haben, mit diesem und Ihren Zugangsdaten in das Client Portal ein.

Klicken Sie am rechten oberen Bildschirmrand auf das Benutzersymbol  und dann auf Benutzereinstellungen.
Anschließend wählen Sie das Zahnradsymbol hinter Secure-Login-System aus.

Im nachfolgenden Fenster sehen Sie eine Übersicht der aktuell aktivierten Sicherheitsgeräte.
Klicken Sie auf den Button Online-Sicherheitscodekarte beantragen.

Auf der nachfolgenden Seite sehen Sie eine Liste mit Indexwerten und TANs. Drucken Sie sich diese aus und bewahren Sie sie sicher auf.
Klicken Sie im nächsten Schritt auf Weiter.

Anschließend werden Sie aufgefordert die temporäre TAN-Karte zu aktivieren. Es werden Ihnen dazu zwei Indexwerte angezeigt.

Suchen Sie auf Ihrer TAN-Karte nach den entsprechenden Indexwerten und tragen Sie anschließend die nach den Indexwerten abgedruckten Ziffernfolgen in das dafür vorgesehene Feld ein. Bestätigen Sie zur Aktivierung den Button Weiter.
Anhand dieses Prinzips werden Sie sich zukünftig in Ihre Handelsplattform oder Kontoverwaltung (Client Portal) einloggen.

Sobald Ihnen nachfolgend ein Bestätigungsbildschirm angezeigt wird, haben Sie die temporäre TAN-Karte erfolgreich aktiviert. Klicken Sie zum Abschluss auf Weiter.

Die erstellte TAN-Karte ist 21 Tage gültig und kann während dieser Zeitspanne beliebig oft im Client Portal erneuert werden. Sollte die TAN-Karte vor Inbetriebnahme eines permanenten Sicherheitsgerätes ablaufen, ist eine erneute telefonische Kontaktaufnahme mit unserem Kundenservice notwendig.

Wir empfehlen Ihnen deshalb die langfristige Nutzung von LYNX Key.

Ihr LYNX Service-Team

Gerne können Sie uns auch persönlich kontaktieren. Sie erreichen unser Service-Team telefonisch Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 20:00 Uhr, freitags von 8:00 bis 18:00 Uhr unter der Rufnummer +49 30-3032 8669 0. Ihre Anfrage können Sie alternativ auch per E-Mail an uns richten.

LYNX Service-Team kontaktieren

Stephan Werner
Stephan Werner
Head of Service
LYNX Germany